www.Gerechtigkeit-Brunner.de 

In dubio pro reo - im Zweifel für den Angeklagten