www.Gerechtigkeit-Brunner.de 

In dubio pro reo - im Zweifel für den Angeklagten



Chronologie


12.10.2012

  • Überfall auf Frau K.
  • zuerst wurde nicht von einem Verbrechen, sondern von einem Unfall ausgegangen
  • am Nachmittag/Abend des 12.10.2012 entdeckte ein Polizeibeamter die Blutspuren in der Wohnung, an der Balkontür und auf Terasse; ab diesem Zeitpunkt wurde von einem Verbrechen gegen Frau K. ausgegangen


22.10.2012

  • Steffen Brunner wird wegen des versuchten Mordes an Frau K. beschuldigt
  • Vernehmung am Kriminalkomissariat in Offenbach am Main
  • Hausdurchsuchung
  • Beschlagnahme des Fahrzeuges von Steffen Brunner

 


23.10.2012

  • Durchsuchung der Garage mit Spürhunden

 


02.11.2012

  • Ausstrahlung Aktenzeichen XY; in der Sendung wurde nach Hinweisen zum Täter gesucht
  • erster Bericht in der Offenbach Post

 


15.11.2012

  • erstes Gutachten über Fußabdrücke

 


16.11.2012

  • Aufruf an die Bevölkerung: Wer hat den Mercedes von Steffen Brunner am Tattag gesehen?

 


30.11.2012

  • Kriminaltechnische Untersuchung der PKWs von Frau und Tochter

 


17.09.2014

  • Haftbefehl gegen Steffen Brunner wegen Fluchtgefahr
  • Anklage

 


25.11.2014

  • Beginn der Gerichtsverhandlung

 


05.03.2015

  • Urteil nach 10 Verhandlungstagen
  • 7 Jahre Haft wegen versuchten Totschlags

 


19.06.2015

  • Abgabe der Revision

 


02.03.2016

  • Ablehnung der Revision

 


17.05.2016

  • Antritt der Haft in der JVA Weiterstadt

 


30.09.2017

  • Einreichung der Wiederaufnahmeschrift